Aktuelle Informationen zu Coronavirus




Wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber bestehen und sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben:
  • Melden Sie sich unbedingt vorher in der Praxis unter der Rufnummer 0201-756456 telefonisch an, bevor Sie in die Praxis kommen.
So schützen Sie sich und andere.
Gegebenenfalls erhalten Sie schon am Telefon den Hinweis auf eine für Ihre Region zuständige Stelle für die Weiter Abklärung.


Ab dem 27. April 2020 gilt in Nordrhein-Westfalen die allgemeine Verpflichtung Mund und Nase in Arztpraxen zu bedecken. Das kann durch Tragen eines textilen Mund-Nasen-Schutzes geschehen, etwa durch so genannte "Alltagsmasken" oder durch Mund-Nasen-Masken. Auch die Bedeckung mit einem Schal oder Tuch ist erlaubt.


Bitte beachten Sie in der Arztpraxis die Abstandsregel (1,5 m).


Sie können auch gerne unsere Angebot der Videosprechstunde nutzen, um das Infektionsrisiko zu minimieren.


Wir haben montags bis freitags von 11.30-12.00 Uhr und montags, dienstags und donnerstags von 17.30-18.00 Uhr eine Infektionsprechstunde eingeführt. Während dieser Zeiten behandeln wir vordringlich Patienten mit Infektzeichen nach telefonischer Anmeldung. Wir bitten alle Patienten ohne Infektzeichen, die Praxis in dieser Zeit nicht aufzusuchen.






Seitezuletzt am 15.09.20 aktualisiert
 
Sie befinden sich gerade hier: Home > Aktuelle Informationen zu Coronavirus